Bitte Jahr wählen
2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006
Hier finden Sie alle vergangenen Meldungen des VBD e.V.
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 14
02.03.2013 VBD Fachtagung in Kassel - Die Veranstaltung wurde abgesagt


9.30
Uhr bis ca. 17.00 Uhr

   
Thema:

Referent:
Neue Vergleichswertrichtlinie - Entwurf, - einschließlich Bodenwertermittlung
Prof. Dipl.-Ing. Jürgen Simon, Hannover
ö.b.u.v. Sachverständiger für Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
IHK Hannover
   
Thema:
Referent:
Die Stellung des Privatgutachters beim Gerichtsprozess
Prof. Jürgen Ulrich, Dortmund
Vorsitzender Richter am Landgericht Dortmund
   
Thema:
Referent:
Heizen mit Eis
Heiko Lüdemann, Ludwigsburg

Fa. isocal Heizkühlsysteme GmbH
   
Thema:
Referent:
Professionelle Windsogsicherung nach den neuen Richtlinien
Tobias Wecker, Hemer

Fa. Friedrich Ossenberg-Schule GmbH & Co. KG
   
Ort:

Best Western Grand City Hotel Kassel
Heiligenröder Straße 61, 34123 Kassel

   
27.04.2013 Jahreshauptversammlung des VBD in Hannover
Beginn 9.30 Uhr

HCC - Hannover Congress Centrum (Stadthalle)
Bonatzsaal
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

Das Tagungsprogramm ist unter dem Menüpunkt "Login für Mitglieder" einzusehen.

01.06.2013 Schwierige Situationen des Sachverständigen - gekonnt meistern
Referent: Prof. Jürgen Ulrich
Vorsitzender Richter am Landgericht Dortmund
   
> Menüpunkt Seminare - weitere Informationen und Anmeldung
   

§ Aktuelles - aber wirklich nur Aktuelles! - zur Befangenheit 
§    Probleme beim Ortstermin
§    Persönlichkeitsgrundsatz u. a. Was darf der Helfer?
§    Umgang des gerichtlichen Sachverständigen mit der Presse 
§    Gefahr des Sachverständigen - und/oder anderer für Leib und Leben
§ Achtung Strafprozess:
      Hinzuziehung des privat tätig gewesenen Sachverständigen als Zeuge im Ermittlungs- und Strafverfahren 
      Was muss er, was darf er?
 
§ Verhalten des gerichtlichen Sachverständigen bei persönlichen Angriffen  durch Verfahrensbeteiligte
§    Reaktionen des Sachverständigen bei von ihm nachträglich erkannten Mängeln seines Gutachtens

02.07.2013 Pilztagung des VDB am 2. und 3. Juli 2013 in Bonn
Die 17. Pilztagung steht unter dem Motto "Prävention"

Gemeinsame Fachtagung für biogene Schadstoffe der beiden Fachverbände
Berufsverband Deutscher Baubiologen VDB e.V.
Bundesverband Schimmelpilzsanierung BSS e.V.
in Kooperation mit dem Umweltbundesamt
und dem Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Stuttgart 

Programm unter www.pilztagung.de

20.07.2013 Obleutetagung in Hameln
Beginn: 9.30 Uhr

Hotel Stadt Hameln
Münsterwall 2
31787 Hameln

21.09.2013 Herbstversammlung des VBD in Kassel

Beginn 9.30 Uhr

Hotel Excelsior
Erzberger Straße 2, 34117 Kassel

Das Tagungsprogramm ist unter "Login für Mitglieder" einzusehen.

27.09.2013 48. Bausachverständigen-Tag im Rahmen der Frankfurter Bautage 2013
Deutsche Nationalbibliothek Kongresszentrum, Adickesallee 1, Frankfurt a. M. (Kongresszentrum)
10.15 bis ca. 17.00 Uhr

Schäden an der Fassade
Problempunkte und Sanierung von Fassadenkonstruktionen
 

Der 48. Bausachverständigen-Tag im Rahmen der Frankfurter Bautage 2013
ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von
RKW Kompetenzzentrum · Rationalisierungs-Gemeinschaft "Bauwesen"
IFB · Institut für Bauforschung e.V.
IRB · Fraunhofer Informationszentrum Raum und Bau
R+V Versicherungen
und dem VBD

09.10.2013 20. Nordischen Bausachverständigen-Tage in Wismar
9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Sektion 1
Wertermittlung für Boden und Gebäude

Programm unter: www.wismarer-bauseminar.de

10.10.2013 20. Nordischen Bausachverständigen-Tage in Wismar
9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Sektion 2
Rechtliche Aspekte des Sachverständigenwesens

Programm unter: www.wismarer-bauseminar.de

11.10.2013 20. Nordischen Bausachverständigen-Tage in Wismar
9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Sektion 3
Bauschäden analysieren - Bauschäden vermeiden

Programm unter: www.wismarer-bauseminar.de

31.10.2013 14. Bremer Bausachverständigentag

Eine Veranstaltung der Architektenkammer Bremen und der Ingenieurkammer Bremen
in Kooperation mit dem VBD - Bezirkgruppe Bremen/Oldenburg

Erschütterungsimmissionen:
Mess- und Prognoseverfahren

  • Erschütterungsquellen und -Übertragung
  • Beurteilungen und rechtliche Rahmenbedingungen bei Erschütterungen und Sekundärluftschall
  • Typische Vorgehensweise bei der Messung von Erschütterungen
  • Erschütterungsprognosen
  • Beurteilung der Schütterungen anhand einschlägiger Richtlinien und Normen
  • Maßnahmen zum Erschütterungsschutz
  •    
    Referent:

    Dr.-Ing. Dieter Schwarzkopf, Gelsenkirchen

       
    Beginn: 15.00 - 19.00 Uhr
       
    Ort: Architektenkammer Bremen / Ingenieurkammer Bremen
    Geeren 41/43, 28195 Bremen
       
    Programm unter: www.fortbilder.de
    07.11.2013 24. Hanseatische Sanierungstage in Heringsdorf auf Usedom
    vom 07. bis 09.11.2013

    Messen - Planen - Ausführen

    Veranstalter: Bundesverband Feuchte und Altbausanierung e.V.
    Programm unter: www.bufas-ev.de
    18.11.2013 7. Kolloquium "Verbesserung der Qualität in Gerichtsverfahren erstatteter Gutachten"

    mit Vertretern des Gerichts, Anwälten und Sachverständigen
    Gemeinsame Veranstaltung des VBD und der Ingenieurkammer Niedersachsen

    Thema:

    Substanzeingriffe durch Sachverständige
    Prüfen und Messen: Was ist möglich?

    Einführung:


    Referenten:

    Dipl.-Ing. Hans-Ullrich Kammeyer
    Präsident der Ingenieurkammer Niedersachsen

    Die Befugnisse der Richter gegenüber Sachverständigen
    VRiLG Hubertus Kramatz,
    Landgericht Oldenburg

    Sachverständigenpraxis bei Substanzeingriffen
    Dipl.-Ing. Wolf-Dietrich Neuhaus, Göttingen,
    ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, IHK Hannover

    Mess- und Prüfgeräte für den Sachverständigen
    Einsatz-Möglichkeiten und -Grenzen
    Dr.-Ing. Lasse Petersen,
    LPI Ingenieurgesellschaft mbH, Hannover

    Moderation:

    Rechtsanwältin Karin Schwentek
    Justiziarin der Ingenieurkammer Niedersachsen

    Beginn:

    14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

    Ort:

    Hotel Hennies
    Hannoversche Straße 40
    30916 Isernhagen/Altwarmbüchen

    07.12.2013 VBD Seminar - Schäden an Holzkonstruktionen
     
    Referent:      Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rug, Wittenberge
    ö.b.u.v. Sachverständiger für Holz- und Holzleimbau, IHK Ostbrandenburg
    Beratender Ingenieur, Prüfingenieur für Baustatik
       
    Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 14

    [zu den aktuellen Meldungen]